Behindertenhilfe "AndersTreff"Behindertenhilfe "AndersTreff"

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Behindertenangebote
  3. Behindertenhilfe "AndersTreff"

AndersTreff

Kontakt

Beate Schmidt:
05522 / 83 49 7

Christina Wilch:
05522 / 83 65 9

Jessica Uhe:
05522 / 89 6

Melanie Schwerthelm:
05522 / 84 26 3

Peter Petru:
05522 / 84 39 3

Veronika Lange:
05522 / 31 97 81

"... wir wollen gemeinsam anders sein."

Wir sind alle anders, gemeinsam anders sein; So lautet das Motto, unter der sich eine Gruppe in Osterode und Umgebung trifft. Junge und Junggebliebene mit und ohne körperliche Behinderung gestalten gemeinsam die Freizeit. Kinobesuche, DVD-Abende, Essen gehen, basteln, tanzen, kochen, Städte besuchen und anderes steht auf dem Programm. Die Teilnehmer treffen sich einmal monatlich - überweigend im DRK-Zentrum Osterode-Lasfelde.

Foto: AndersTreff
Gründungsmitglieder des AndersTreff, 2010; Foto: AndersTreff

Die Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung für erwachsene Menschen mit Behinderungen sind zahlreich. Im Vordergrund der Angebote stehen die Wünsche und Bedürfnisse der Betroffenen: Ziel ist es, die Isolation behinderter Menschen zu verhindern und aufzuheben, so dass sie weitestgehend selbständig und unabhängig an den Aktivitäten des Lebens teilnehmen können, damit sie  Freundschaften und soziale Kontakte knüpfen und pflegen können.